Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören möchten, dann begleite und unterstütze ich Sie gerne mit Therapien und Beratung auf dem Weg zum Ziel.

Gesundheitsfortschritte nach dem Rauchende

  • 20 Minuten nach der letzten Zigarette normalisieren sich Puls und Blutdruck.
  • Nach acht Stunden ist der Kohlenstoffmonoxidspiegel auf den normalen Wert im Blut gesunken. Das fördert die allgemeine Leistungsfähigkeit.
  • Nach spätestens drei Monaten fallen körperliche Anstrengungen leichter und die Lunge arbeitet um etwa 30 Prozent besser.
  • Nach einem Jahr fällt das zusätzliche Herzerkrankungsrisiko auf die Hälfte des Risikos eines Rauchers.
  • Nach fünf Jahren sinkt das Lungenkrebsrisiko eines früheren Durchschnittsrauchers (20 Zigaretten pro Tag) um fast die Hälfte.
  • Nach etwa zehn Jahren hat ein Ex-Raucher das gleiche Lungenkrebsrisiko wie ein Nichtraucher.

Wenn Sie diese Aussichten auf bessere Lebensqualität überzeugen, dann vereinbaren Sie doch einen Termin zu einer individuellen Raucherberatung in meiner Ordination.


Telefonische Terminvereinbarung: 02622/22907
Lageplan der Ordination | Ordinationszeiten